Kategorie: Aktion Frühjahrsputz

Kategorie: Aktion Aktion in Hamm

Samstag, 16.03.2019 | ganztags

Das Klimabündnis Hamm wird den Frühjahrsputz des "Kappenbusch" in Heessen organisieren. Die Anmeldung für den ASH ist raus. Jetzt fehlt nur noch die Bestätigung. Termin ist, wie überall in Hamm, am Samstag, den 16.03.2019. Als Treffpunkt wurde der Parkplatz am Hallenbad Heessen (Familien-Oase) festgelegt.

Das Klimabündnis hat nur die Anmeldung, und somit auch die Organisation, übernommen. Jung und Alt, Anlieger und Nutzer des Wäldchens sind aufgerufen, an diesem Samstag mitzuhelfen, um den Kappenbusch von Unrat zu befreien. Dieses wohnortnahe Wäldchen wurde im Jahre 2018 von der Stadt Hamm vernachlässigt. Es wurden dort keine Arbeiter des Grünflächenamtes zur Reinigung dieses wichtigen Naherholungsgebietes gesichtet. Müll, der schon im Frühjahr 2018 zu sehen war, liegt heute noch dort. Die Nutzer des Waldes sollten nun nicht mehr warten und selbst mit anpacken! Arbeitshandschuhe und Mülltüten werden von der Stadt Hamm zur Verfügung gestellt. Sobald weitere Details zum Termin klar sind, werden sie hier bekannt gemacht.

Der ASH schreibt dazu:

Frühjahrsputz 2019

Am Samstag, 16. März, ist es wieder soweit: Bereits zum 18. Mal rufen der Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetrieb Hamm (ASH) und die Bürgerämter zum jährlichen Frühjahrsputz auf. Egal ob Einzelpersonen oder ganze Gruppen – von jung bis alt kann jeder Interessierte dabei helfen, die Stadt von herumliegendem Unrat zu befreien. Wie auch in den Vorjahren können Kindergarten- und Schulgruppen bereits am Vortag, Freitag, 15. März, den Frühjahrsputz während der Betreuungs- bzw. Unterrichtszeit durchführen.

Den Hammer Bürgern liegt das städtische Erscheinungsbild am Herzen. Das zeigt die stetig steigende Anzahl ehrenamtlicher Helfer. „Im vergangenen Jahr haben rund 8.500 Bürgerinnen und Bürger an der Aktion teilgenommen. Wir sind sehr froh über die Hilfsbereitschaft, die wir jedes Jahr erfahren dürfen. Deshalb würden wir uns auch für dieses Jahr wieder wünschen, dass viele Bürger helfen, ihre Stadt ein wenig sauberer zu machen“, sagt ASH-Betriebsleiter Reinhard Bartsch. Anmelden können sich interessierte Personen und -gruppen bis zum 1. März bei den Bürgerämtern oder online unter www.hamm.de/ash.

Alle kleinen und großen Helfer werden vom ASH für den Frühjahrsputz mit den benötigten Arbeitsmaterialien ausgestattet: Neben besonders reißfesten und witterungsbeständigen Handschuhen für Groß und Klein werden die Teilnehmer außerdem mit reißfesten Abfallsäcken ausgestattet. In diesen wird der Müll gesammelt und zur Abholung durch den ASH bereitgestellt.

Um die Teilnehmer während der Aktion mit kleinen Snacks und Getränken zu versorgen, stellt der ASH den Bürgerämtern auch in diesem Jahr jeweils 100 Euro zur Verfügung.

Als Dank für die Teilnahme werden unter allen Einzelteilnehmern wieder attraktive Preise verlost. Das Besondere: Die Gewinner selbst dürfen sich ihren Gewinn aussuchen: Neben Gutscheinen für das Maximare oder einer Jahreskarte für den Maximilianpark können sich die Gewinner auch für einen Erlebnistag entscheiden – zum Beispiel im Tierpark oder bei der Müllabfuhr. Aber auch alle unterstützenden Kindergarten- und Schulgruppen haben die Chance, für ihren jeweiligen Förderverein 500 Euro zu gewinnen. Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme an der Verlosung ist die postalische Einsendung der ausgefüllten Teilnehmerkarte an den ASH bis zum 25. März. Die Gewinner werden am 1. April gezogen.


Veranstaltungsort, Adresse, Wegbeschreibung

Hamm, Familien-Oase Heessen (Parkplatz Hallenbad)
An der Marienkirche , 59073 Hamm

iCalGoogle Calendar

Status: Veröffentlichte {event_open}