Skip to main content

Kategorie: FUgE Wie nachhaltig ist Deutschland?

Kategorie: FUgE FUgE in Hamm


Mittwoch, 30.08.2017 | 19:30

Öffentliche Diskussionsveranstaltung zur Bundestagswahl 2017

Die Klima-Allianz Deutschland, das Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung (FUgE) und die VHS Hamm laden auch im Wahljahr 2017 alle Wähler im Bundestagswahlkreis Hamm-Unna II zu einer aktuellen politischen Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, 30. August 2017, um 19.30 Uhr in den Gerd-Bucerius-Saal des Heinrich-von-Kleist-Forums Hamm ein. Unter der Überschrift „Wie nachhaltig ist Deutschland?“ stellen sich folgende Wahlkreiskandidaten den Fragen der Teilnehmer:

Michael Thews (MdB SPD), Oskar Burkert (CDU), Eckhard Kneisel (Bündnis 90/Die Grünen), Sven Kleinemeier (Die Linke) und Beate Oertel (FDP, angefragt).

Wenige Wochen vor dem Wahltermin ist fast die Hälfte aller Wähler noch unentschlossen, wem sie am 24. September ihre Stimme geben soll. Deshalb kämpfen die Kandidaten heute um jede Erst- und Zweitstimme. Doch wie unterscheiden sich eigentlich ihre politischen Positionen und Visionen? Und wer vertritt Hamm am besten in Berlin?

Im Rahmen der zweistündigen Diskussionsveranstaltung werden unsere Kandidaten mit kritischen Fragen zur aktuellen Energie- und Verkehrswende aus Hammer Sicht konfrontiert. Wer gewinnt den politischen Schlussspurt und überzeugt die meisten Wähler?

Moderation: Dr. Harald Diaz-Bone

Die Diskussionsveranstaltung wird u.a. von Engagement Global, Servicestelle NRW, aus EPIB-Mitteln gefördert.

V.i.d.s.P.: Marcos A. da Costa Melo, Eine-Welt-Promotor Hamm/Hellwegregion, FUgE Hamm


Veranstaltungsort, Adresse, Wegbeschreibung

Hamm, Gerd-Bucerius-Saal im Heinrich-von-Kleist-Forum
Platz der Deutschen Einheit 1 , 59065 Hamm

iCalGoogle Calendar

    Uli Mandel

    Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!