Skip to main content

Mieterstrom: Infos der BNetzA

Mieterstrommodelle sind keine neuen Konzepte. Sie werden bereits seit einigen Jahren angeboten.

Ergänzend zu den bestehenden und auch weiterhin möglichen Modellen, kann mit den 2017 eingeführten gesetzlichen Änderungen Mieterstrom nach dem EEG gefördert werden. (Zitat BNetzA)

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) informiert über die neuen Rahmenbedingungen aus Sicht der Verbraucher (also der Mieterstrom-Nutzer). Ein FAQ bezieht sich ausschließlich auf neue, nach dem EEG geförderte Mieterstrom-Modelle. [Weiter zur Seite der BNetzA…]

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar