Skip to main content

29.11.2021 Online: Aktuelle Stunde zu Brasilien

In der aktuellen Stunde zu Brasilien, die am Montag, 29. November 2021, um 19 Uhr Online stattfindet, berichten Dr. Thomas Fatheuer (Brasilien-Expert) und Dr. Aderval Costa Filho (Ethnologe, Universität Minas Gerais) über die aktuelle politische Lage in Brasilien, die Aussage der Regierung Bolsonaro bei der letzten UN-Klimakonferenz und die Bedrohung traditioneller Gemeinschaften Brasiliens, die unter der Ausbreitung der Agrar- und Bergbaukonzerne immens leiden.

Zur Lage der Indigenen Brasiliens sagt Dr. Aderval Costa:

„15 Jahre nach der Verabschiedung eines fortschrittlichen Gesetzes für die Erhaltung traditioneller Gemeinschaften zeichne sich in Brasilien gerade eine Kehrtwende ab, die zukunftsfähige Lebensformen zunehmend zerstört“.

Eine Veranstaltung von FUgE in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Kooperation Brasilien (KoBra) und der VHS Hamm.

Mit der freundlichen Unterstützung des Programms für interkulturelle Öffnung im Regierungsbezirk Arnsberg und des Promotor*innen-Programms für Eine Welt NRW.

Die aktuelle Stunde zu Brasilien findet nur Online (per Zoom) statt.
Anmeldung bitte an fuge@fuge-hamm.de Die Zugangsdaten fürs Zoom-Forum werden dann geschickt.

Beitragsbild: (C) Thorben Wengert / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar