Skip to main content
Müllsammlung Gelbe Säcke

15.11.2019: Wo landet unser Plastikmüll?

Yes Afrika lädt herzlichst zum kostenfreien Workshop am 15. November 2019 ein.

Ein Großteil des in Hamm und Umgebung in gelben Tonnen oder Säcken entsorgten Plastik- und Verpackungsmülls gelangt in Sortieranlagen für sog. Leichtverpackungen (LVP).

Überwiegend automatisiert durchläuft der Abfall zwischen Waage und Ballenpresse auf Förderbändern komplexe Sortiertechnik – von der Siebtrommel zum Überbandmagnet vorbei an den Metall-Abscheidern und Nah-Infrarotscannern. Einerseits stehen am Ende Wertstoffe, die zum Teil recycelt, zum Teil energetisch verwertet werden können. Andererseits landet ein Teil des nicht sortierten Plastik- und Verpackungsmülls in Länder Afrikas und Lateinamerika, und verursacht eine Menge Probleme dort.

Durch einen Kurzfilm wird über die Folgen des Plastikmülls für Menschen und Umwelt hier und weltweit berichtet, ehe der Referent in seinem Vortrag auf die Auslagerung von sozialen Problemen und Umweltproblemen in die Länder des globalen Südens eingeht.

  • Wann: Freitag, 15.11.2019 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr 
  • Wo: Wilhelmstr. 64, 59067 Hamm (ca. 5min Fußweg vom Hbf Hamm entfernt)
  • Referent: Guilherme Miranda aus Brasilien (Geograph und Bildungsreferent vom FUgE)

Bitte melden sie sich per Mail an kontakt@yes-afrika.de für diese Veranstaltung an, da nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen vorhanden ist. Die Veranstaltung wird durch die „Stiftung Umwelt und Entwicklung“ unterstützt.

Emmanuel Thethika
Yes Afrika e.V.
Wilhelmstr. 64, 59067 Hamm
Tel.: (+49) 02381/279059
http://www.yes-afrika.de
kontakt@yes-afrika.de

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar