Skip to main content

02.02.2021 Online: Klimaneutrale Städte bis 2030 … wie kann das gehen?

Titelblatt "Net Zero Carbon Cities An Integrated Approach"Auf dem zur Zeit stattfindenden Weltwirtschaftsgipfel (World Economic Forum (WEF)) wurde das Thema Klimaneutralität in Städten am 25.01.2021 besonders intensiv diskutiert. Zu diesem wichtigen Thema wurde ebenfalls ein aktueller Bericht veröffentlicht (allerdings leider bis jetzt nur in Englisch).

Der Bericht macht deutlich dass eine umfassende und vor allem integrierte Herangehensweise unbedingt nötig ist, um eine erfolgreiche Transformation in Richtung Klimaneutralität zu gestalten. Ein umfangreiches Konzept für eine derartige Methodik und Umsetzung wurde jetzt in Deutschland entwickelt.

Am Beispiel der Stadt Soest, die im Sommer 2020 das Ziel der Klimaneutralität bis 2030 für die Gesamtstadt beschloss, kann diese neue, innovative Methodik jetzt schon exemplarisch dargestellt werden.

Am Dienstag, dem 2. Februar 2021, ab 18 Uhr besteht eine erste Möglichkeit, sich über dieses innovative Gesamtkonzept online zu informieren. Das Online-Seminar ist öffentlich, kostenlos und dauert ca. 1 Stunde. Das Webinar wird präsentiert von Herrn Felix Rodenjohann, CEO von ‚answar‘. Weitere Details und ein kleiner Vorgeschmack auf die Präsentation können hier ebenfalls heruntergeladen werden:

Piktogramm für ein Zoom-Meeting
Ein Online-Treffen mit oder ohne Kamera

Beides, der Link und auch die Kurzpräsentation, können gerne weiter verteilt werden. Je mehr Menschen über diese Initiative informiert werden desto besser! Unter dem folgenden Link kann man sich für diese Veranstaltung ab jetzt registrieren:

https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZMpceiurDwiEtDT1SkitT1vX4mHolwtlYdp

Nach der Registrierung erhält man eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Meeting.
Ich bin mir sicher dass diese integrative Methodik neue Ideen und Impulse in lokale und regionale Klimaschutzaktivitäten bringen wird und freue mich darauf viele bekannte (und vielleicht auch neue) Gesichter am nächsten Dienstag zu sehen. Wer noch weitere Fragen hat, kann sich gerne bei mir melden.

Liebe Grüße, Udo Engelhardt


Dr Udo Engelhardt
Marine Ecologist, Climate Impact Researcher & Systems Analyst

Head of Climate Science Communication @ TCTF
Director @ Reefcare International P/L

Beitragsbild: (C) Thorben Wengert / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar