Skip to main content

Klima-Projekt „Innovation City Ruhr“ in Hamm

Die Stadt Hamm wird mit zwei Stadtteilen beim Wettbewerb „Innovation City Ruhr“ berücksichtigt. Und zwar mit dem Hammer Westen und einem Gebiet rund um das ehemalige Bergwerk Ost in Wiescherhöfen. Dort leben ingesamt gut 10.000 Einwohner. Ziel von „Innovation City“ ist es, den CO2-Ausstoß innerhalb von 10 Jahren zu halbieren – und gleichzeitig den Industriestandort […]

Weiterlesen

2016: Stellungnahme des ADFC Hamm zum Thema E-Mobilität

Die Zukunft ist elektrisch – weniger auf vier, denn auf zwei Rädern. Während Elektroautos wenig alltagstauglich und ökologisch bedenklich sind (hohe Kosten, geringe Reichweite, Umweltbelastung durch die Akkuherstellung, hoher Stromverbrauch bei ungeklärter Öko-Bilanz), stehen Elektrofahrräder schon als Serienprodukt bereit. Allein 2015 wurden ca. 500.000 Exemplare bundesweit verkauft, gegenüber einigen tausend E-Autos. In Hamm sind laut […]

Weiterlesen

Erklärung der GRÜNEN Rhynern zum Thema Gasbohren

Für die Sitzung der Bezirksvertretung Rhynern „Gasbohren“ 28.04.2016 | Wenn wir es richtig sehen, plant HammGas eine weitere Probebohrung in unserem Bezirk (s.Informationen im WA 21./22.04.16). Wir stellen dazu fest: Auf Anfrage der CDU-BV-Fraktion vom 10.09.15, ob weitere Erkundungen“ auch in unserem Gebiet geplant sind…“, antwortet die Verwaltung in der Sitzung am 10.03.16:  „Für das […]

Weiterlesen

Nabu: „Energiewende selber machen“

Pressemitteilung des NABU vom 26.04.2016 Atomkraft, Kohlestrom und Gasbohren – nein Danke! Der sich gerade zum 30. Mal jährende Atom-GAU von Tschernobyl, die Klimaerwärmung durch Verbrennung fossiler Energieträger sowie nicht absehbare Folgen für Mensch und Natur durch die Gas-und Ölfördermethode „Fracking“ haben den NABU Hamm dazu bewegt, den Aufruf zu einer Energiewende „von unten“ zu […]

Weiterlesen