Skip to main content

StandByUkraine️: ‚Schweigen für den Frieden‘ in Hamm

Akteure aus dem Umfeld des Klimabündnisses rufen zum „Schweigen für den Frieden“ auf. Diese Demonstrationsform der stillen Art findet seit 11. März an jedem Freitagen um 18 Uhr auf dem Marktplatz vor der Pauluskirche statt und dauert 30 Minuten.


„Schweigen für den Frieden“

An jedem Freitag um 18:00 Uhr

Hamm, Marktplatz (vor der Pauluskirche)
Dauer: 30 Minuten


Die Veranstaltung ist bei der Polizei angemeldet. Es gelten die aktuellen Coronaregeln.
Kerzen und Windlichter, sowie Schilder, Friedensfahnen und -transparente zum Thema können mitgebracht werden. Fackeln und Parteisymbolik sind nicht erwünscht.

Beitragsbild: Quelle: Peter Franz, pixelio.de

Uli Mandel

Gründer, Administrator und Koordinator des Klimabündnis Hamm. Motto: "Taten, statt warten!“ oder "Auch ein Schritt zurück kann Fortschritt sein." Wer in meinen Beiträgen Fehler findet, sollte sie nicht behalten. Bitte per Mail zuschicken!

Schreibe einen Kommentar