Skip to main content
Banner "Wir stoppen Laschet!"

‚Wir stoppen Laschet!‘

Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, ist nicht in der Lage, Deutschland durch die bedrohlichen Krisen zu führen, in denen wir uns befinden. Deswegen muss die Zivilgesellschaft mit der Aktion „Wir stoppen Laschet“ ab dem 29.08. zeigen, dass sie CDU und CSU nach 16 Jahren abwählen wird.


Um was es geht

Armin Laschet und die Union haben in den letzten Monaten gezeigt, dass sie kein Interesse daran haben, Deutschland in Richtung einer nachhaltigen, offenen und gerechten Gesellschaft weiter zu entwickeln:

Diese Liste lässt sich mit einer Reihe von Laschet-Skandalen ergänzen, vom Entzug der Lehrerlaubnis an der RWTH Aachen bis hin zu Plagiaten in dem Buch, das er als Integrationsminister von NRW unter seinem Namen schreiben ließ.

Quelle: Twitter | Details: t-online/nachrichten/…

Das Afghanistan-Desaster hat darüber hinaus deutlich gemacht, dass weder Laschet noch die Union in der Lage sind, eine krisenfeste Politik zu entwickeln. Statt rechtzeitig auf die Bedrohung der Menschen durch die Taliban zu reagieren, wurde noch am 23.06.2021 im Bundestag mit den Stimmen von SPD, CDU und CSU der Antrag von Bündnis 90 / Die Grünen zur Evakuierung der Ortskräfte abgelehnt.

Laschet selber hat sich noch wenige Tage vor dem Zusammenbruch Afghanistans Anfang August für die Abschiebung aus Deutschland eingesetzt.

Was ist zu tun?

Diese Fakten machen deutlich:

Laschet ist als Kanzler ungeeignet!

In Anlehnung an die erfolgreiche „Stoppt Strauß“-Kampagne aus dem Wahlkampf 1980 muss die Zivilgesellschaft bei der Bundestagswahl 2021 wieder Haltung zeigen. Statt den roten Button am Parka zu tragen, rufen wir dazu auf, die persönlichen Avatare und Account-Icons auf Twitter, Facebook, Instagram und anderen sozialen Medien auszutauschen und stattdessen das Icon“Stoppt Laschet“ zu setzen.

Beginn der Aktion „Wir stoppen Laschet“ ist der 29.08.2021, 18 Uhr. Dies ist genau der Zeitpunkt, an dem am Wahltag, den 26.09.2021, die Wahllokale schließen und die ersten Hochrechnungen veröffentlicht werden. Ziel der Aktion ist es, mit einer grünen Wand aus „Stoppt Laschet“-Icons zu dokumentieren, dass diese Zivilgesellschaft eine Fortsetzung der verheerenden Politik von CDU und CSU eine Absage erteilt.

Download

Banner "Wir stoppen Laschet!"

Button "StopptLaschet"
Button „StopptLaschet“

Schreibe einen Kommentar